Back to top

BIOWELT MÄRZ GmbH

Kategorie und Suchworte:
Bioladen, Biosupermarkt
Kosmetik & Beauty
Tierbedarf
alkoholische Getränke
allergikerfreundlich
fair trade
Laktoseintoleranz
Mittagstisch
vegan
Zölliakie
Angabe von Preisen auf Bio123
1) Ladenpreis inklusive Umsatzsteuer laut Angabe Biohändler
2) Ladenpreis inklusive Umsatzsteuer laut Angebot Angebotspartner

Zurück zur Auswahl

Roquefort AOP Roquebelle

Bewertung:
-- keine Bewertung --
Marke:
Produktkategorie: 
Schnittkäse

siehe www.vallee-verte.de

Inhalt:
1,4 Kilogramm (kg)
Verpackung:
Laib
Herkunftland:
Frankreich
Hersteller:
Vallée Verte GmbH
Verfügbarkeit:
Im Sortiment
Roquefort AOP Roquebelle
Der Roquefort ist einer der ältesten Käse über den schriftliche Unterlagen existieren. Schafmilchkäse wurde bereits vor der Zeitrechnung von Rom importiert und ist in Aufzeichnungen von Plinius erwähnt. Der Ursprung dieses berühmten Käses ist nach der Überlieferung auf eine Liebesgeschichte zurückzuführen. Da soll ein junger Hirte beim Anblick einer vorüber-ziehenden Schäferin sein Brot und seinen Schafmilchkäse in einer Höhle des Berges Combalou vergessen haben, als er ihren Spuren folgte. Einige Zeit später kehrte er an diesen Ort zurück und entdeckte seinen mit grün-blauen Pilzadern gereiften Käse, der auf ganz natürliche Weise durch den Schimmel des Brotes beimpft worden war. Der junge Mann probierte und fand es köstlich. Der Roquefort, die Alchemie zwischen der natürlichen Belüftung eines Kellers, Roggenbrot und Lacaune-Schafskäse, war geboren. Seinen Ehrentitel l'Empereur des Fromages - Kaiser der Käse - trägt der Roquefort nicht umsonst. Die erste schriftliche Erwähnung des Namens Roquefort erfolgte im Jahr 1070 in den Büchern des Klosters von Conques, die eine jährliche Abgabe von je zwei Käsen von jedem der Keller in Roquefort verzeichneten. Im Jahr 1407 verlieh der französische König Charles VI. den Einwohnern des Dorfes Roquefort das Privileg, dass nur Käse, der in diesen Höhlen gereift wurde, den Namen Roquefort tragen darf. Eine Charta von Karl VI. vom April 1411 enthält die ersten Schutzbestimmungen für die Roquefortproduktion. Im Jahr 1666 bestätigt ein Dekret des Parlaments von Toulouse den Einwohnern von Roquefort-sur-Soulzon das Monopol für die Reifung von Roquefort. Am 26. Juli 1925 verabschiedete das Parlament ein Gesetz, das „Roquefort“ zum ersten Käse mit Ursprungsbezeichnung ernannte. Die Milch für den Roquefort darf nur aus festgelegten Gemeinden in den Départements Tarn, Lozère, l'Herault, Gard, Aveyron und l'Aude in Südfrankreich gewonnen werden. Jeder Roquefort muss nach strengen AOP-Vorschriften hergestellt werden und mindestens drei Monate in den Felsenkellern des Combalou reifen.
Ernährungshinweise
Koscher: Nein
Ohne Rindfleisch: Ja
Ohne Schweinefleisch: Ja
Rohkost: Nein
vegan: Nein
vegetarisch: Nein
Allergene & Unverträglichkeiten
Lactose*
Milch*
Milcheiweiß*
*Ja (laut Rezeptur enthalten)
Allgemeine Produktangaben / Bio-Informationen
Bezeichnung gemäß LMIV:
Halbfester Schnittkäse
Kontrollstellen­nummer:
FR-BIO-01 (ECOCERT FRANCE)
Herkunft EU Bio Logo:
EU-Landwirtschaft
Qualität Zertifizierung:
EU Bio-Siegel
Ursprung & Herkunft
Geographische Angaben und traditionelle Spezialitäten:
geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.)
Region:
Midi-Pyrénées (Causses-Aveyron)
Ursprungsländer der Rohstoffe:
Frankreich
Ursprungsland:
Frankreich
Verarbeitungsland:
Frankreich
Verpackungsland:
Frankreich
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
1,4 Kilogramm (kg)
Verpackungsart:
Laib
Packungsinhalt:
1
Nettogewicht bis:
1,7 kg
Nettogewicht von:
1,1 kg
Nettogewicht Stück:
1,4 kg
Genauer Wert oder Circa angabe:
Circa
Mehrere Stücke:
Nein
Zutaten
Zutaten:
SCHAFMILCH* (ROHMILCH*), Meersalz, blaue Edelschimmelkulturen, tierisches Lab, Milchsäurekulturen
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Ja
Energie / Brennwert:
1510 kj
Energie / Brennwert:
364 kcal
Fett:
31.7 g
davon gesättigte Fettsäuren:
22.5 g
Kohlenhydrate:
0.8 g
davon Zucker:
0.8 g
Eiweiß:
19.0 g
Salz:
3.700 g
Produktspezifische Angaben
Käse
Käsegruppe Österreich:
Schnittkäse
Käsegruppe Deutschland:
Halbfester Schnittkäse
Fettanteil in Trockenmasse:
mindestens 50 %
Fettstufe Deutschland:
Rahmstufe
Fettstufe Österreich:
Rahmstufe
Fettstufe Schweiz:
Vollfettstufe
Milchart:
Schaf
Labart:
Kälberlab
Salzart:
Siedesalz
Wärmebehandlung:
mit Rohmilch hergestellt
Reifung:
rindengereift
Reifezeit:
3 Monat(e)
Reifezeit in Tagen:
90
Verzehr der Rinde:
Rinde nicht zum Verzehr empfohlen
Sensorik:
charakteristisch nach Blauschimmel, mit ausgeprägt
Verpackung & Pfand
Pfand Deutschland
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfandkein Pfand
Pfand Österreich
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfandkein Pfand
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
Vallée Verte GmbH
Strasse:
Freiburger Straße 2a
Postleitzahl:
77694
Ort:
Kehl
Land:
Deutschland
Genusstauglichkeits­kennzeichen:
FR 12.203.018 CE
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
Kilo
MwSt Deutschland:
reduziert
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Rechtliche Hinweise:
Mit Rohmilch hergestellt
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Gekühlt bei 2°Cbis max. 8 °C lagern
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Bei 2°C bis max. 8°C lagern

Kommentare und Bewertungen