Back to top

Neuer Auftritt für Nachwachsendes

12. Juli 2013
 | 
Energie & Technik

Im 20. Jahr ihres Bestehens hat die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), ihren Internetseiten ein komplett neues, frisches und modernes Gewand gegeben. Außerdem steht die neue interaktive Datenbank mit Adressen, Karten und Preisen nun vollständig zur Verfügung.
„Die FNR-Hauptseite und die 12 Themenportale sind ein äußerst wichtiger Kommunikationskanal für uns, schließlich haben wir bis zu 85.000 Besucher monatlich auf unseren Seiten. Deshalb hoffen wir, dass den Nutzern das neue Design genauso gut gefällt, wie uns“, meint FNR-Geschäftsführer Dr. Andreas Schütte.
Die bereits seit längerer Zeit in Überarbeitung befindliche Datenbank präsentiert sich nun in einer nutzerfreundlichen Struktur, aufgeteilt nach Produkten, Anbietern und Anwendungen für Kommunen. Zusätzlich stehen interaktive Karten zur Verfügung, auf denen Biodiesel- und Ethanolanlagen, Stärke- und Zuckerfabriken und weitere Produktionsstandorte recherchierbar sind. Im Preismodul kann man Preise für diverse Rohstoffe und Produkte, von der Rapssaat bis zum Tankstellenpreis für Biomethan einsehen. Anbieter können ihre Daten über ein interaktives Pflegemodul selbst aktualisieren.
Eine Umstrukturierung steht noch bevor: Auch das Heizen mit Holz wird, wie die Themen Biogas und Biokraftstoffe schon jetzt, in Kürze eine eigene Seite bekommen. Die derzeitige Seite bioenergie.fnr.de bleibt als übergeordnetes Einstiegsportal bestehen.