Back to top

BMELV - Hygiene

26. Mai 2011
 | 
Essen & Trinken

Zum aktuellen Stand der Untersuchungen der jüngsten EHEC-Fälle in Deutschland

Die ersten Untersuchungsergebnisse des Robert-Koch-Instituts geben Hinweise darauf, dass die jüngsten Infektionen mit EHEC mit hoher Wahrscheinlichkeit durch den Verzehr von rohen Tomaten, Salatgurken und Blattsalaten erfolgt sind.