Back to top

Die richtige Wahl: Greenpeace Fisch-Ratgeber 2011

25. Juli 2011
 | 

Der aktuelle Greenpeace Fisch-Ratgeber bietet eine Übersicht, welche Fischarten bzw. Bestände grundsätzlich gemieden werden sollten und welche empfehlenswert sind.
Empfehlenswert ist nur Fisch aus gesunden Beständen, der mit schonenden Methoden gefangen wurde (wie z.B. mit der Angel gefangener Tunfisch).

Einigen Supermärkte bieten zwar Fischprodukte aus nachhaltigerer Herkunft an, leider aber noch zu wenige, so dass es sein kann, dass diese Produkte nur selten erhältlich sind.

Als Konsumenten können wir gegen den Raubbau bei den Fischbeständen vorgehen:

Indem wir bewusster und seltener Fisch essen.
Und beim Einkauf beim Fischhändler oder im Supermarkt nach Fischen aus nachhaltiger Herkunft fragen.

Der Greenpeace Fisch-Ratgeber 2011 ist die richtige Wahl beim Fischeinkauf: Es liegt auch an uns, denn wir treffen bei jedem Einkauf die Wahl!

Mehr aus Essen & Trinken
  • 1 / 514
  • 1 / 514