Back to top

HICKIES statt Schuhe binden

25. März 2014
 | 

2012 startete das argentinische Paar Gaston Frydlewski (33) und seine Frau
Mariquel Weingarten (30) ein erfolgreiches Start-up-Unternehmen mit einem
außergewöhnlichen Trendaccessoire: HICKIES, ein elastisches Schnürsystem
für Schuhe. "Schnürsenkel raus, Hickies rein und nie mehr Schuhe binden“, ist
das Motto. HICKIES revolutioniert die Art Schuhe zu binden.
Beide jungen Gründer legten nach einer Crowdfunding-Kampagne einen
sensationellen Geschäftsstart hin. Sie starteten ihr Business in der Fashion-
Metropole New York, wo junge Trendmarken und die Avantgarde-Szene zu
Hause sind. Innerhalb von nur 15 Monaten verkauften sie 1.000.000 Sets der
bunten HICKIES und avancierten damit zum Geheim-Tipp für Fashionvictims.
Mit außergewöhnlichen Marketing-Ideen und gezielten Aktionen haben sie es in
einem unglaublich kurzen Zeitraum geschafft, für HICKIES in den USA eine
Markenbekanntheit aufzubauen und sie zum Liebling aller Medien zu machen.
Innerhalb kürzester Zeit avancierten HICKIES zum absoluten Must-have-
Gadget für solche Trendsetter, deren Styling nicht am Ende der Hosenbeine
aufhört.