Back to top

Leitfaden zur BioOffice Anbindung an Bio123

1. Aktuelle Version des Schnittstellenplugins

Die aktuelle Version des Bio123 / BioOffice Schnittstellenplugins finden Sie hier:
bio123_export_v1.0.0.11.exe

2. Aufruf

Die Bio123-Funktion finden Sie im Menüpunkt Extras -> Externe -> bio123

Aufruf der Bio123-Schnittstelle in BioOffice

3. Oberfläche des Export-Tools

Bio123-Fenster in BioOffice

  • Sollten Sie mehrere Läden haben, ist über das obere Dropdown-Feld der gewünschte Laden anwählbar.
  • Über die beiden mittleren Listboxen haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, welche Daten Sie pro Produkt an Bio123 übertragen möchten.
  • Bei "Exportartikel" können Sie einstellen, welche Artikel übertragen werden sollen. Zur Auswahl stehen hier derzeit:

Auswahl der zu übertragenden Produkte

  • Die Übertragung an Bio123 wird mit einem Klick auf den grünen Pfeil gestartet.

4. Registrierung und Einstellungen

Sollte in BioOffice keine Bio123-ID hinterlegt sein, so wird der Kunde beim Klick auf den grünen Pfeil auf den Registrierungsprozess hingewiesen und auf Wunsch zur Registrierungsseite weitergeleitet:

Weiterleitung zur Registrierung

Nach einem erfolgreichem Registrierungsprozess erhalten Sie in Ihrem Bio123-Backend die Bio123 Laden-ID für den Ladeneintrag und einen Sicherheits-Token:

Diese Daten müssen in BioOffice hinterlegt werden. Dies erfolgt in der Tabelle „Adressen“, im Bereich „Kontakt“:

Eintragung von Laden-ID und Bio123-Token

Bei Fragen wenden Sie sich an den BioOffice- oder Bio123-Support.