Back to top

Der erste Demeter-Zucker aus Deutschland

24. November 2017
 | 
Essen & Trinken
Demeter

Zucker ist Zucker, ob Bio oder konventionell. Den Unterschied macht der Anbau.

Auf Initiative des Demeter Verbandes haben 19 Landwirte aus Süddeutschland Demeter-zertifizierte Zuckerrüben angebaut. Die Ernte wurde im schweizerischen Frauenfeld zu Demeter-Zucker verarbeitet. Zu kaufen gibt es ihn indirekt - damit werden Getränke, Backwaren, Marmelade und Molkereiprodukte gesüßt.

Auch in den kommenden Jahren sollen Demeter-Rübenschnittel auf deutschen Feldern wachsen. Neben dem nachhaltigen Anbau bedeutet das für die Bauern eine weitere Feldfrucht, die sie gut verkaufen können. Außerdem bekommen sie mit der faserreichen Trockenrübenmasse, die bei der Zuckerverarbeitung anfällt, ein wertvolles Futter für ihre Biotiere.