Back to top

Urlaub auf dem Bio-Weingut

04. Juli 2016
 | 
Essen & Trinken
Natur & Umwelt

Mildes Klima, reizvolle Kultur-Landschaft, Wein und viele kulinarische Genüsse: In Deutschlands Weinregionen lässt es sich gut Urlaub machen. Beim Bio-Winzer erleben Gäste das Leben auf einem Weingut hautnah und aus erster Hand.         

Im Weinberg wohnen, regionale Schmankerl genießen, mit dem Winzer durch die Weinreben spazieren und interessantes erfahren, die malerische Gegend mit dem Rad oder zu Fuß erkunden und abends im Keller edle Tropfen verkosten. Für den Genießerurlaub öffnen viele Winzerfamilien des ökologischen Anbauverbandes ecovin ihre Türen. Die Gäste schlafen in schönen Gäste- oder Hotelzimmern, Appartements und Ferienwohnungen auf historischen Weingütern oder modernen Weinbaubetrieben.

Hier geht es zu den Gastgebern der ecovin-Weingüter.