Back to top

Urlaubstipp: Genussradeln

04. August 2016
 | 
Essen & Trinken
Natur & Umwelt

Wer mit dem Rad unterwegs ist, kann viel erleben. Zum Beispiel auf den Genussrouten, die der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) empfiehlt. Essen und Radeln passen nämlich perfekt zusammen, vor allem, wenn es auch noch regionale Spezialitäten gibt.  

Kreuz und quer durch ganz Deutschland führen die Genuss-Strecken durch landschaftlich reizvolle Gegenden, ehemalige Industrielandschaften oder entlang von großen Flüssen. Die Rübenroute führt zum Beispiel durch fruchtbare Felder und Wiesen im Grünen Lipperland,  die  Genussroute durch die Grafschaft Bentheim lädt zum Schmausen in traditionsreichen Gasthöfen, Molkereien und stilvollen Bauernhofcafés ein.

Streckenbroschüren mit Kartenmaterial und Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten gibt’s in der Tourist Info an den Startpunkten oder direkt zum Downloaden.