Back to top

Charity-Geschenk: Zu Weihnachten eine Ziege verschenken

12. Dezember 2016
 | 
Gesundheit & Soziales
Natur & Umwelt

Geschenke bekommen ist schön, jemanden zu beschenken auch. Vor allem, wenn man mit seinem Geschenk etwas Gutes und Wichtiges bewirken kann. Der gemeinnützige Verein Oxfam ermöglicht solche Geschenke, die dort wirken, wo Unterstützung gerade am Nötigsten gebraucht wird - vor allem in Nothilfe- und Entwicklungsprojekten sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

Oxfams Partner vor Ort verteilen beispielsweise in Mosambik, das zu den ärmsten Ländern der Welt gehört, Ziegen, Esel oder Hühner an Menschen in extremer Armut, damit sie eine Zucht aufbauen können. Dadurch schaffen sich die Familien neue Lebensgrundlagen, die auch in Notsituationen ein sicheres Einkommen bieten. Eine Person aus jeder teilnehmenden Dorfgemeinschaft wird in Tierpflege und –medizin geschult, um die Herden gesund zu halten und das Wissen weiterzugeben.

Eine Ziege, die den Menschen Milch und Hoffnung spendet, kostet 28 Euro,  ein Huhn 9 Euro und einen Esel gibt es für 85 Euro. Das Beschenken funktioniert online ganz schnell und unkompliziert mit ein paar Clicks. Die Geschenke sind als Spende steuerlich abzugsfähig. Hier geht es direkt zur Seite Oxam Unverpackt.