Back to top

Tierschutz-V für Kosmetik

05. August 2018
 | 
Natur & Umwelt

Das Qualitätssiegel V-Label, vergeben von Proveg (ehemals Vegetarierbund Deutschland), kennzeichnet neuerdings nicht nur vegetarische und vegane Lebensmittel, sondern auch Kosmetik.

In Nagellack beispielsweise kann der Farbstoff Guanin stecken, der aus Fischschuppen gewonnen wird, und Shampoo kann tierisches Glycerin enthalten. Wer keine Zutaten in seiner Kosmetik wünscht, die von Tieren stammen, hat es nun einfacher, sich zu orientieren. Das V-Label, mit dem die Vegetarier- und Veganer-Organisation Proveg neuerdings auch geprüfte Kosmetikartikel zertifiziert, soll nun Konsumenten Sicherheit geben, dass ein Produkt frei von tierischen Inhalts- sowie Verarbeitungshilfsstoffen ist. Das für Lebensmittel bereits etablierte Qualitätssiegel V-Label kennzeichnet vegetarische und vegane Kosmetik- und Körperpflegeprodukte sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel. In Deutschland vergibt ProVeg das V-Label in den Kategorien “vegan” und “vegetarisch”.