Back to top
22,90€
Aktionspreis 2)
kg
Vallée Verte

Zillertaler Bergkäse 9 Monate

Käse
Beschreibung: 
Zutaten:
KuhMILCH* (Rohmilch/Heumilch), Siedesalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Herkunft:
Österreich (AT)
Ursprung:
Österreich
Slogan:
Zillertaler Bergkäse 9 +
Beschreibung:
Die Zillertaler Heumilch Sennerei mit ihrer Lage im Vorderen Zillertal (Fügen) umfasst eine Milchanlieferung von ca. 14 Millionen Liter Milch im Jahr. Die Milch, die täglich angeliefert wird, stammt von ca. 250 Heumilchbauern. Auf den Heuwiesen und Weiden herrscht eine bunte Vielfalt. Durchschnittlich 30-50 verschiedene Arten von Gräsern und Kräutern stehen das ganze Jahr über auf dem Speiseplan. Das schmeckt nicht nur den Kühen. Je höher die Artenvielfalt auf den Alm-Wiesen, umso höher das Aroma und die Qualität der Rohmilch.
Rezept:
Zillertaler Käsespätzle: Zutaten für 4 Personen: 250 g griffiges Mehl, 2 Eier, 1/8 l Milch, 100 g würziger Zillertaler Bergkäse, 100 g Sennereibutter, 1 kleine Zwiebel Zubereitung: Mehl, Eier, Salz und Milch rasch zu einem Teig vermengen, jedoch nicht rühren oder schlagen. Der Teig darf nicht fließen, daher Vorsicht bei der Zugabe von Flüssigkeit. Durch einen Spätzlehobel die Masse in kochendes Salzwasser drücken. Wenn die Spätzle oben schwimmen, herausnehmen und mit etwas Milch und dem geriebenen Käse in einer Pfanne ca. 5 Minuten kochen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden, in Butter anrösten und darüber geben. Als Beilage schmeckt grüner Salat köstlich.
Verwendung:
Zu dem 9 Monate gereiften Zillertaler Bergkäse werden kräftige, vollmundige Weine wie Chardonnay, Weißburgunder oder St. Laurent empfohlen.
Herstellung:
Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchherstellung. Seit Jahrhunderten erfolgt die Fütterung der Milchkühe angepasst an den Lauf der Jahreszeiten: Im Sommer treiben die Bauern ihre Kühe auf die Weiden oder die Kühe kommen zur Sommerfrische auf die Almen. Die Wiesen werden gemäht, das Gras wird getrocknet und das so gewonnene Heu in Scheunen für die kalte Jahreszeit gelagert. Die Heuwirtschaft wirkt sich zudem positiv auf die Natur aus, denn das Mähen und Weiden fördert die große Artenvielfalt an Kräuter und Gräser.
Sonstige Hinweise:
Vollmundig und leicht würzig spiegelt dieser Heumilchkäse die Kräutervielfalt der Almen wieder. Sein fruchtiger Geruch, aromatischer Geschmack und elastischer Teig machen diesen Käse zu einem Highlight unter den Bergkäsen.
Süßung:
nicht gesüßt
Vegetarisch:
nein
Geschmack:
vollmundig, fein-würzig, aromatisch
Konsistenz:
kompakt, schnittfest, elastisch
30kg
Anbieter mit Zillertaler Bergkäse 9 Monate im Sortiment
  • 1 / 51

Echt. Biomarkt

Tengstrasse 31
80796 München
Bioladen, Biosupermarkt
Kosmetik & Beauty
  • Angebote
  • Sortiment

BIOWELT MÄRZ GmbH

Authariplatz 8
81545 München
Bioladen, Biosupermarkt
Kosmetik & Beauty
Tierbedarf
  • Angebote
  • Sortiment
  • 1 / 51