Back to top

Adelholzener St. Primus Heilwasser

Bewertung:
-- keine Bewertung --
Marke:
Produktkategorie: 
Wasser

- Mit wenig Kohlensäure - Unterstützt natürlich die Verdauung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden

Inhalt:
0,5 Liter (l)
Verpackung:
Flasche (Kunststoff)
Herkunftland:
Deutschland
Hersteller:
Adelholzener Alpenquellen GmbH
Adelholzener St. Primus Heilwasser
Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.00
Ernährungshinweise
Halal: Nein
Koscher: Nein
ohne Zuckerzusatz: Nein
Rohkost: Nein
vegan: Nein
vegetarisch: Nein
Zuckerfrei: Nein
Ursprung & Herkunft
Ursprungsländer der Rohstoffe:
Deutschland
Ursprungsland:
Deutschland
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
0,5 Liter (l)
Verpackungsart:
Flasche (Kunststoff)
Packungsinhalt:
1
Mehrere Stücke:
Nein
Zutaten
Zutaten:
Heilwasser, Kohlensäure
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Zutatenlegende:
*kontrolliert biologischer Anbau
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Ja
Produktspezifische Angaben
freiverkäufliche Arzneimittel
Freiverkäufliches Arzneimittel:
Nein
Beschreibung:
Adelholzener St. Primus Heilwasser unterstützt natürlich die Verdauung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden
Besonderheiten:
·Adelholzener St. Primus Heilwasser unterstützt natürlich die Verdauung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden
Dosieranleitung:
Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken.
Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung.
Gegenanzeigen:
Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.
Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen:
Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt
Nebenwirkungen:
keine bekannt
Wechselwirkungen:
keine bekannt
Überdosierung:
keine bekannt
Pflichttext:
Adelholzener St. Primus Heilwasser unterstützt natürlich die Verdauung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden
Arzneimittelbezeichnung:
Heilwasser
Verpackung & Pfand
Pfand Deutschland
Artikel VPE1
Pfand­pflichtMehrweg-PfandMehrweg-Pfand
Pfand­artikel0.5 Liter (l) - PET 12 - Flaschen 0.5 Liter (l) - PET - Wasser
Pfand­wert0.15 €1.5 €
Pfand Österreich
Artikel VPE1
Pfand­pflichtMehrweg-PfandMehrweg-Pfand
Pfand­artikel0.5 Liter (l) - PET 12 - Flaschen 0.5 Liter (l) - PET - Wasser
Pfand­wert0.15 €1.5 €
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
Adelholzener Alpenquellen GmbH
Strasse:
St.-Primus-Str. 1-5
Postleitzahl:
83313
Ort:
Siegsdorf
Land:
Deutschland
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
Liter
MwSt Deutschland:
voll
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Rechtliche Hinweise:
Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.
Gebrauchsanleitung und Verarbeitungshinweise:
Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Kühl und dunkel lagern

Kommentare und Bewertungen