Back to top

Pizzateig Backmischung, BIO

Bewertung:
-- keine Bewertung --
Marke:
Produktkategorie: 
Backmischungen

Pizzateig Backmischung mit 11 % gekeimter Hirse-Saat, BIO Die Biovegan Pizzateig Backmischung mit gekeimter Hirse-Saat in bester und geprüfter Vollwert-Qualität ist nicht nur vegan und glutenfrei, sondern kommt dazu auch komplett ohne zugesetzten Zucker aus – eine echte Innovation für einen bewussten Lebensstil und für richtig gute Pizza. Durch Karottenfasern und Chiasamen erhält sie ihren einzigartigen Geschmack. Natürlich, bio, vegan und glutenfrei.

Inhalt:
300 Gramm (g)
Verpackung:
Beutel
Herkunftland:
Diverse
Hersteller:
Biovegan GmbH
Pizzateig Backmischung mit 11% gekeimter Hirse-Saat, BIO
Pizzateig Backmischung mit 11 % gekeimter Hirse-Saat, BIO Die Biovegan Pizzateig Backmischung mit gekeimter Hirse-Saat in bester und geprüfter Vollwert-Qualität ist nicht nur vegan und glutenfrei, sondern kommt dazu auch komplett ohne zugesetzten Zucker aus – eine echte Innovation für einen bewussten Lebensstil und für richtig gute Pizza. Durch Karottenfasern und Chiasamen erhält sie ihren einzigartigen Geschmack. Natürlich, bio, vegan und glutenfrei.
Ernährungshinweise
Ohne Rindfleisch: Ja
Ohne Schweinefleisch: Ja
vegan: Ja
vegetarisch: Ja
Allergene & Unverträglichkeiten
Hefe*
Karotte*
*Ja (laut Rezeptur enthalten)
Allgemeine Produktangaben / Bio-Informationen
Bezeichnung gemäß LMIV:
Pizzateig Backmischung mit 11% gekeimter Hirse-Saat
Kontrollstellen­nummer:
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Herkunft EU Bio Logo:
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Durch wechselnde Herkunftsländer kann die EU-Bio Auslobung am Produkt variieren.
Qualität Zertifizierung:
EU Bio-Siegel
Ursprung & Herkunft
Ursprungsländer der Rohstoffe:
Diverse
Ursprungsland:
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer:
Ja
Herkünfte können je nach Charge variieren.
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
300 Gramm (g)
Verpackungsart:
Beutel
Packungsinhalt:
1
Mehrere Stücke:
Nein
Zutaten
Zutaten:
Reisvollkornmehl*, Kartoffelstärke*, Reismehl*, Hirsevollkornmehl gekeimt*, Backpulver*¹ (Tapiokastärke*, Backtriebmittel: Natriumcarbonate; Säuerungsmittel: Kaliumtartarte²; Zitronensaftpulver*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*), Trockenhefe*, Quinoa-Sauerteigpulver* (94 % Quinoa-Mahlprodukte*, Reis-Mahlprodukte*), Leinprotein*, Salz, Chiasamenmehl* (Salvia hispanica), Leinsamenmehl*, Flohsamenschalen*, Karottenfasern*, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*, Guarkernmehl*.
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Zutatenlegende:
¹BIOVEGAN Meister Backpulver ²Weinstein
E-Nummern (Bio):
E 500 Natriumcarbonat, E 336 Kaliumtartrat, E 410 Johannisbrotkernmehl, E 412 Guarkernmehl
Getreide- und Pseudogetreidesorten:
Reis, Hirse, Mais, Quinoa
Triebmittel:
Hefe
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Nein
Energie / Brennwert:
1016 kj
Energie / Brennwert:
241 kcal
Fett:
5,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:
0,7 g
Kohlenhydrate:
42 g
davon Zucker:
< 0,5 g
Ballaststoffe:
4,7 g
Eiweiß:
4,7 g
Salz:
1,4 g
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
Biovegan GmbH
Strasse:
Biovegan-Allee 1
Postleitzahl:
56579
Ort:
Bonefeld
Land:
Deutschland
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
100 g
MwSt Deutschland:
reduziert
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Gebrauchsanleitung und Verarbeitungshinweise:
Packung enthält: • 300 g Pizzabackmischung für 2 x 28 cm ø Pizzen oder 1 Backblech (30 x 40 cm) ...nur noch hinzufügen: • 250 ml Wasser (handwarm, ca. 30 °C) • 20 ml Olivenöl • etwas glutenfreies Mehl oder Stärke zum Ausrollen 1. Zubereitung: Die Backmischung mit 20 ml Öl und 250 ml handwarmem Wasser mit Knethaken 2 Minuten verarbeiten. Teig mit der Hand nochmals durchkneten und zu einer Kugel formen. Den Teig 30 Minuten mit einem feuchten Tuch abgedeckt in einer Rührschüssel an einem warmen Ort ruhen lassen. Teig mit einem Nudelholz auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Auf 2 runde (ø 28 cm) gefettete Backbleche auslegen. Oder auf Backpapier ausrollen und auf 1 eckiges Backblech (30 x 40 cm) ziehen. TIPP: für extra lockeren Pizzateig noch einmal 30-45 Minuten ruhen lassen. Den Pizzaboden gleichmäßig mit Tomatensauce / -püree bestreichen und nach Lust und Laune belegen. 2. Backen: Umluft: Den Ofen auf 200 °C vorheizen und die Pizza auf unterer Schiene 20 Minuten bei 200 °C backen. ODER Ober-/Unterhitze: Den Ofen auf 225 °C vorheizen und die Pizza auf unterer Schiene 25 Minuten bei 225 °C backen. Rezeptideen: Viele Rezeptideen wie z. B. leckere Pizza-Sticks, vegane Calzone oder Gemüse-Tarte findest du online.
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Trocken lagern und vor Wärme schützen.

Kommentare und Bewertungen