Back to top

10 Fischstäbchen in Bio-Panade

Marke:
Produktkategorie: 
Fertiggerichte, Eintöpfe & Suppen (TK)
EAN: 
4250073451377

MSC 10 Fischstäbchen in Bio-Panade, Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.

Inhalt:
250 Gramm (g)
Verpackung:
Schachtel
Ursprungsland:
Diverse
Hersteller:
followfood GmbH
10 Fischstäbchen in Bio-Panade, Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.
Fischstäbchen haben nicht umsonst Fans in wahrscheinlich allen Altersklassen. Saftiges Alaska-Seelachs Filet aus nachhaltiger Fischerei, umhüllt von einer knusprigen, goldgelben Bio-Panade. Wer kann da schon widerstehen? Der Alaska-Seelachs für die followfood Fischstäbchen stammt aus den Fanggebieten FAO 67 (Nordostpazifik) und FAO 61 (Nordwestpazifik). Der Nordostpazifik – genauer gesagt der Golf von Alaska und die Östliche Beringsee. Die Population dort ist stabil und strenges Management sorgt dafür, dass der Fischereidruck unter den festgelegten Referenzwerten bleibt. Der Fischereidruck steht für die Menge an Fisch, welche aus dem Meer entnommen wird. Nachhaltige Fischerei darf nicht mehr entnehmen, als nachwächst. Neben dem guten Management ist es wichtig, dass die Fischerei sehr selektiv ist. Bei unseren Fischern sind kaum Beifänge zu verzeichnen – der Fang besteht im Durchschnitt zu 98 % aus der Zielart, dem Alaska-Seelachs. Beide Faktoren, das Management und die Selektivität sind entscheidend für die Nachhaltigkeit der Fischerei. Und diese hat hier praktisch schon Tradition. Als eine der Ersten weltweit erhielten die US-amerikanischen Alaska-Seelachs Fischereien schon im Jahr 2005 das MSC-Siegel für nachhaltige Arbeitsweise. Im Nordwestpazifik - genauer gesagt im Ochotskisches Meer findet der Fischfang hauptsächlich im Winter und Frühling von Januar bis Anfang April statt. In dieser Vor- und Hauptlaichzeit bildet Alaska-Seelachs dichte Ansammlungen von Fischen. Die Fischerei in diesem Fanggebiet ist dabei sehr selektiv und hat fast keine Beifänge. So besteht der Fang zu 99 % aus Alaska Seelachs. Der Bestand ist dabei sowohl was die Managementziele für Fischereidruck als auch Populationsgröße angeht, vollkommen im grünen Bereich.
Ernährungshinweise
vegan: Nein
vegetarisch: Nein
Allergene & Unverträglichkeiten
Fisch*
Glutenhaltiges Getreide*
Weizen*
Gerste**
Weichtiere**
*Ja (laut Rezeptur enthalten)
**Kann in Spuren enthalten sein
Allgemeine Produktangaben / Bio-Informationen
Bezeichnung des Lebensmittels:
Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.
Öko-Kontrollstellennummer:
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Ursprung & Herkunft
Ursprungsländer der Rohstoffe:
Diverse
Ursprungsland:
Deutschland
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
250 Gramm (g)
Verpackungsart:
Schachtel
Packungsinhalt:
10
Mehrere Stücke:
Ja
Zutaten
Zutaten:
ALASKA-SEELACHS**** 65%, Panade* (WEIZENMEHL*, Wasser, Speisesalz, Hefe*), Sonnenblumenöl*.
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
Triebmittel:
Hefe
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Nein
Energie / Brennwert:
758 kj
Energie / Brennwert:
181 kcal
Fett:
8,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:
1 g
Kohlenhydrate:
13 g
davon Zucker:
2,4 g
Eiweiß:
13 g
Salz:
0,66 g
Produktspezifische Angaben
Fisch
Fangmethode:
… gefangen …
Zertifizierter Wildfisch:
MSC (Marine Stewardship Council)
Nachweis Nachhaltigkeit:
Fischbestände online
Aus Fischstücken zusammengefügt:
Ja
Handelsbezeichung Art:
Alaska-Seelachs (Gadus chalcogrammus) - 13*
Fanggebiet:
Nordostpazifik (67)
Fischereigebiet:
Nordostpazifik
Fanggerätekategorie:
Schleppnetze
Fanggerät:
Pelagische Scherbrettnetze
Verpackung & Pfand
Pfand Deutschland
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfand
Pfand Österreich
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfand
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
followfood GmbH
Strasse:
Metztstr. 2
Postleitzahl:
88045
Ort:
Friedrichshafen
Land:
Deutschland
Genusstauglichkeits­kennzeichen:
DE HB 00183 EG
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
1 Kilogramm
MwSt Deutschland:
reduziert
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Rechtliche Hinweise:
,
Gebrauchsanleitung und Verarbeitungshinweise:
In der Pfanne: Öl in der Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen unaufgetaut bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5-8 Min. goldbraun braten. Ofen: Den Ofen vorheizen, die tiefgefrorenen Fischstäbchen auf das Backblech legen und backen: Umluft: 200°C, mittlere Schiene, 12-15 Min. Ober-/Unterhitze: 220°C, obere Schiene, 15-18 Min. Nach 10 Min. die Fischstäbchen einmal wenden. Fritteuse: ÖL auf 170°C erhitzen. Die tiefgefrorenen Fischstäbchen in den Frittierkorb legen und ca. 5 Min. goldelb ausbacken.
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Gekühlt bei -18 °C lagern, Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Im Kühlschrank (5°C): 24 Stunden * -6°C: 2 Tage ** -12°C: 2 Wochen *** -18°C haltbar bis: siehe Seitenlasche
Anbieter mit 10 Fischstäbchen in Bio-Panade im Sortiment
  • 1 / 15

Echt! Bio-Markt

Tengstrasse 31
80796 München
Deutschland
Bioladen, Biosupermarkt | Kosmetik & Beauty

Naturkost Schlemmerladen

Rathausplatz 8
82008 Unterhaching
Deutschland
Bioladen, Biosupermarkt | Kosmetik & Beauty
  • 1 / 15