Back to top

San Vicario Olivenöl extravergine

Bewertung:
-- keine Bewertung --
Marke:
Produktkategorie: 
Öle & Fette

San Vicario Olivenöl nativ extra wird aus 100% in Italien angebauten und geernteten Oliven hergestellt. Die Oliven werden per Hand geerntet und die Pressung erfolgt in einem kontinuierlichen Verfahren bei maximal 27°C Presstemperatur unter Reduktion von Sauerstoff. Bei der Ernte sind die Oliven grün bis violett in der Farbe. Sie haben daher einen hohen Gehalt an Polyphenolen, die für die gesundheitliche Wirkung von Olivenöl im menschlichen Körper verantwortlich sind.

Inhalt:
250 Milliliter (ml)
Verpackung:
Flasche (Glas)
Herkunftland:
Italien
Hersteller:
Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
San Vicario Olivenöl extravergine
San Vicario Olivenöl nativ extra wird aus 100% in Italien angebauten und geernteten Oliven hergestellt. Die Oliven werden per Hand geerntet und die Pressung erfolgt in einem kontinuierlichen Verfahren bei maximal 27°C Presstemperatur unter Reduktion von Sauerstoff. Bei der Ernte sind die Oliven grün bis violett in der Farbe. Sie haben daher einen hohen Gehalt an Polyphenolen, die für die gesundheitliche Wirkung von Olivenöl im menschlichen Körper verantwortlich sind. Zu erkennen sind die Polyphenole am angenehm pfeffrig-leicht-scharfen Abgang bei Rohverkostung des Olivenöles.
Ernährungshinweise
Ohne Rindfleisch: Ja
Ohne Schweinefleisch: Ja
ohne Zuckerzusatz: Ja
Rohkost: Ja
vegan: Ja
vegetarisch: Ja
Zuckerfrei: Ja
Maximal erhitzt auf:
27 °C
Allgemeine Produktangaben / Bio-Informationen
Bezeichnung gemäß LMIV:
Olivenöl nativ extra
Kontrollstellen­nummer:
IT-BIO-006 (ICEA Srl)
Herkunft EU Bio Logo:
[LAND] + Landwirtschaft
Qualität Zertifizierung:
EU Bio-Siegel
Ursprung & Herkunft
Region:
Sizilien
Ursprungsländer der Rohstoffe:
Italien
Ursprungsland:
Italien
Verarbeitungsland:
Italien
Verpackungsland:
Italien
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
250 Milliliter (ml)
Verpackungsart:
Flasche (Glas)
Packungsinhalt:
1
Mehrere Stücke:
Nein
Zutaten
Zutaten:
Olivenöl*
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Nein
Energie / Brennwert:
3684 kj
Energie / Brennwert:
896 kcal
Fett:
100.0 g
davon gesättigte Fettsäuren:
15.0 g
Kohlenhydrate:
0.0 g
davon Zucker:
0.0 g
Eiweiß:
0.0 g
Salz:
0.000 g
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
Strasse:
Kaiser-Friedrich-Promenade 91
Postleitzahl:
61348
Ort:
Bad Homburg
Land:
Deutschland
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
100 g
MwSt Deutschland:
reduziert
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Gebrauchsanleitung und Verarbeitungshinweise:
Verwenden Sie das hochwertige San Vicario Olivenöl nativ extra nur kalt, in dem Sie über die auf dem Teller servierten Speisen einige Tropfen geben. Dies hebt und würzt den Geschmack der Speisen. Es eignet sich ideal für Suppen (mit Hülsenfrüchten, Gemüse etc.), für Salate jeder Art, über Gemüsegerichte, über milde Fleischgerichte, Pasta und Pizzaspeisen.
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Lagern Sie das San Vicario Olivenöl nativ extra am besten im Küchenschrank. Trotz der dunklen Flasche sollte das Olivenöl nicht unnötig Licht und Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.
Verarbeitungshinweise:
kaltgepresst
Verarbeitungshinweise:
Das San Vicario Olivenöl nativ extra wird in einer modernen Ölpresse gewonnen. In einem kontinuierlichen Verfahren (die sogenannte Kaltextraktion) wird die Olive gereinigt, gewaschen und unter Sauerstoffreduktion zerkleinert. In einem Mahlwerk wir danach ein Olivenbrei erzeugt, der nach ca. 1 Stunde reif für die Pressung ist. Auch hierbei wird - wie im gesamten Prozess - unter Sauerstoffreduktion gearbeitet. Der Olivenbrei gelangt nun in den Dekanter. Dort werden die festen Bestandteile von dem Öl-Wasser-Gemisch abgetrennt. Letzte Station ist die Zentrifuge, in der Wasser vom Öl getrennt wird. Das Ergebnis ist ein gras-grünes Olivenöl bester Qualität. Die gesamte Anlage besteht aus Edelstahl und ist damit hygienisch bestens zu reinigen. Nur in solch modernen Pressen, lassen sich heute hervorragende Olivenöle gewinnen. Die Temperatur des Olivenöles steigt während der Verarbeitung nie über 27°C. Die romantisch anmutenden Steinmühlen und Hydraulikpressen sind aufgrund der starken Oxidation des Olivenbreis schon vor der Pressung nicht geeignet, Spitzen-Olivenöle herzustellen. Die für jedes Erntejahr geltenden aktuellen Laborwerte finden Sie auf unserer Internetseite www.sanvicario.com.
Verzehrempfehlung:
Oder mit etwas Salz und Brot als Dipp vor dem Essen genießen.

Kommentare und Bewertungen
Anbieter mit San Vicario Olivenöl extravergine im Sortiment