Back to top

Youkon Wildlachs Filets 250 g MSC mit beigelegter Bio-Kräutermischung

Bewertung:
-- keine Bewertung --
Produktkategorie: 
Meeresfrüchte

Youkon Wildlachs Filets (Onchorhynchus Keta) 250 g MSC mit beigelegtem Bio-Kräutermischung mit Meersalz

Inhalt:
250 Gramm (g)
Verpackung:
Packung
Herkunftland:
USA
Hersteller:
YOUKON Wilder Lachs e.U.
Youkon Wildlachs Filets (Oncorhynchus Keta) 250 g/2 zarte Filets mit beigelegter Bio-Kräutermischung und Meersalz MSC zertifiziert
Youkon Wildlachs Filets (Oncorhynchus Keta) 250 g/2 zarte Filets mit beigelegter Bio-Kräutermischung und Meersalz MSC zertifiziert Dieser Youkon Alaska Wildlachs (Oncorhynchus Keta) wird gefangen in dem kalten reinen Wasser des Nordpazifiks. Wilder Lachs ernährt sich von kleinen Krebsen, Garnelen und rosaroten Schrimps, welche ihm die typische Farbe und vollen Geschmack verleihen.
Ernährungshinweise
Halal: Nein
Koscher: Nein
Ohne Rindfleisch: Nein
Ohne Schweinefleisch: Nein
ohne Zuckerzusatz: Ja
Rohkost: Nein
vegan: Nein
vegetarisch: Nein
Zuckerfrei: Ja
Health Claims:
FETTARM
Allergene & Unverträglichkeiten
Fisch*
*Ja (laut Rezeptur enthalten)
Produkt enthält:
Fenchel, Petersilie
Allgemeine Produktangaben / Bio-Informationen
Bezeichnung gemäß LMIV:
TK Wildlachs Filets aus Alaska
Kontrollstellen­nummer:
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Herkunft EU Bio Logo:
Nicht-EU-Landwirtschaft
Qualität Zertifizierung:
MSC (Marine Stewardship Council)
Ursprung & Herkunft
Region:
Alaska/Südostalaska FAO67
Ursprungsländer der Rohstoffe:
USA
Ursprungsland:
USA
Verpackungsland:
Deutschland
Inhalt und Füllmenge
Inhalt:
250 Gramm (g)
Verpackungsart:
Packung
Packungsinhalt:
1
Mehrere Stücke:
Nein
Zutaten
Zutaten:
Alaska Wildlachs Filets (Oncorhynchus Keta), mit beigeleger Bio-Kräutermischung und Meersalz
Zutatenlegende:
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
Zutatenlegende:
MSC zertifizierte Alaska Wildlachs Filets (Oncorhynchus Keta) sowie beigelegte Bio-Kräutermischung mit Meersalz aus kontrolliertem biologischen Anbau
Nährwertangaben pro 100 g
Keine verpflichtende Nährwertdeklaration:
Nein
Energie / Brennwert:
454 kj
Energie / Brennwert:
108 kcal
Fett:
2 g
davon gesättigte Fettsäuren:
0,7 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren:
0,2 g
Kohlenhydrate:
0 g
davon Zucker:
0 g
Eiweiß:
22,3 g
Salz:
0,6 g
Produktspezifische Angaben
Fisch
Fangmethode:
gefangen in
Zertifizierter Wildfisch:
MSC (Marine Stewardship Council)
Nachweis Nachhaltigkeit:
Greenpeace Einkaufsratgeber Fisch
Nachweis Nachhaltigkeit:
Ausnahme: Nordostpazifik (FAO67)
Aus Fischstücken Zusammengefügt:
Nein
Handelsbezeichung Art:
Pazifischer Lachs (Oncorhynchus spp.) - 1, 4*
Handelsbezeichung Art:
Alaska Wildlachs (Onchorhynchus Keta)
Fanggebiet:
Nordostpazifik (67)
Fischereigebiet:
Südostalaska
Fanggerätekategorie:
Haken und Langleinen
Verpackung & Pfand
Pfand Deutschland
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfandkein Pfand
Pfand Österreich
Artikel VPE1
Pfand­pflichtkein Pfandkein Pfand
Produzent / Inverkehrbringer
Hersteller / Produzent / Inverkehrbringer:
YOUKON Wilder Lachs e.U.
Strasse:
Römerstraße 8
Postleitzahl:
5322
Ort:
Hof bei Salzburg
Land:
Österreich
Genusstauglichkeits­kennzeichen:
MSC-C-51220
Preisinformationen & Steuern
Grund­preis­ein­heit:
100 g
MwSt Deutschland:
null
Rechtliche- und Verbrauchshinweise
Gebrauchsanleitung und Verarbeitungshinweise:
Lachswürfel in Basilikum-Sahne Für 2 Personen 250 g Lachsfilet Salz, Pfeffer, 200 g Bandnudeln Soße 1 halbe Zwiebel 1 halbe Knoblauchzehe 1 Lorbeerblatt 1 Nelke 50 ml Weißwein 200 ml Sahne, eventuell Speisestärke zum Binden, ½ Bund Basilikum Außerdem 2 TL Butter zum Braten, Basilikum zum Garnieren Für die Soße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, Zwiebeln in einem Topf in 1 TL Butter farblos anschwitzen, Knoblauch, Lorbeerblatt und Nelke zugeben. Mit dem Wein ablöschen. Etwa 5 Minuten offen köcheln lassen. Gewürze entnehmen. Mit der Sahne auffüllen. Weitere 10 Minuten offen einköcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Eventuell mit in etwas kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Salzen und pfeffern. Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. In die Soße geben. Den Lachs würfeln, salzen und pfeffern. In einer Pfanne in 1 TL Butter 3 bis 5 Minuten rundherum braten. Die Nudeln in einer vorgewärmten Schüssel mit der Soße mischen. Die Lachswürfel vorsichtig unterheben. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Youkon Wildlachs mit Meerrettichkruste Für die Kruste: 40g Butter ½ cl Zitronensaft Cayennepfeffer 1 EL frisch geriebener Meerrettich 20 g Youkon Räucherlachsscheiben 50 g frisch geriebenes Weißbrot ohne Rinde Für den Lachs: 4 Youkon Wildlachsfilets von je ca. 125 g Salz 1-2 EL geschmacksneutrales Öl Dill zum Garnieren Für die Riesling-Creme-Sauce: 12 cl Fischsud 4 cl trockener Riesling 2 cl Noilly Prat 15 cl dickflüssiges Obers 1 EL geschlagenes Obers 5 g Butter Salz Zitronensaft Cayennepfeffer 1 Spritzer Wodka Zubereitung: Die Butter zimmerwarm werden lassen und schaumig rühren. Zitronensaft, Cayennepfeffer, Meerrettich, den in Würfel geschnittenen Youkon Räucherwildlachs und zum Schluss die frischen Weißbrotbrösel zugeben. Das Ganze locker vermischen. Die Youkon Wildlachsfilets schwach salzen und die Krustenmasse ca. ½ cm dick auf die Hautseite streichen. Das Öl in einem ovalen gusseisernen Geschirr erhitzen. Die Youkon Wildlachsfilets hineinlegen und im auf Oberhitze vorgeheizten Herd oder unter dem Grill braun überbacken. Danach noch einige Minuten im ausgeschalteten Herd bei geöffneter Tür nachziehen lassen. Der Lachs muss innen noch rosa sein. (Spicknadelprobe) Während der Youkon Wildlachs gart, den Fischfond mit Weißwein und Noilly Prat etwas einkochen lassen. Mit dem Obers auffüllen und erneut einkochen lassen. Die Butter mit dem Mixstab unterschlagen, das geschlagene Obers unterheben und die Sauce mit Zitronensaft, Cayennepfeffer und Wodka abschmecken. Die Sauce auf vorgewärmte Teller gießen, den Youkon Wildlachs in die Mitte setzen und sofort servieren. Kartoffel-Gurken-Gemüse oder auch Blattspinat und mehlige Dampfkartoffeln sind die idealen Beilagen dazu.
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise:
Langsam auftauen, Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren, Nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 1 Tagen aufbrauchen

Kommentare und Bewertungen
Anbieter mit Youkon Wildlachs Filets 250 g MSC mit beigelegter Bio-Kräutermischung im Sortiment

Haidls Naturkost Markt‎

Hauptstraße 22
82343 Pöcking ,
Deutschland
Bioladen, Biosupermarkt | Café | Kosmetik & Beauty