Back to top

Warum ist Spargel so gesund?

20. Mai 2019
 | 
Essen & Trinken

Das Stangengemüse ist leichtverdaulich, kalorienleicht und enthält viel Kalium und Vitamine, darunter Vitamin C, E und Folsäure. Wertvoll sind außerdem Pflanzenbegleitstoffe wie der Pflanzenfarbstoff Anthozyane, der vor allem beim oberirdisch wachsenden grünen Spargel in nennenswerter Menge vorkommt. Für den Spargelgeschmack verantwortlich ist die Asparagussäure. Sie fördert die Nierentätigkeit und gilt als harntreibend. Der spezielle Geruch im Urin entsteht, wenn der Organismus die schwefelhaltige Asparagussäure mit Hilfe eines Enzyms verstoffwechselt.