Back to top

Bei samenfest.info genfreies Anbauen markieren

13. März 2012
 | 
Haus & Garten

Bei samenfest.info, einer interaktiven Karte für Anbau-Standorte gentechnikfreier und samenfester Kultur-Sorten, kann jeder Hobbygärtner mitmachen. Ein Eintrag in die Karte symbolisiert die jeweilige praktische Beteiligung am Erhalt der Vielfalt und erklärt Balkon oder Garten zur gentechnikfreien Zone.
So geht´s: Besorgen Sie sich Bio-Saatgut, säen Sie es auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten aus. Dann markieren Sie auf dieser Karte den Ort, an dem Ihre Saat wächst. Je mehr mitmachen, umso dichter spannt sich das Netz mit einer klaren Botschaft: "Wir sind für Vielfalt und gegen Gentechnik in der Landwirtschaft!"